Wei▀liche Borstenkoralle
Pterula multifida

Weißliche Borstenkoralle Pterula multifida
kulinarischer Wert Ungenießbar
Beschreibung Fruchtkörper
Durchmesser: 2-5 cm
Farbe: schmutzig-weiß bis braun
Oberfläche/Form: nach oben gerichtete, stachelähnliche Verzweigungen. Zähe Konsistenz
Fleisch
Farbe: weißlich bis hellbraun
Geruch: chemisch, jodoformartig
Sporenpulverfarbe: weiß
Stiel
ungestielt mit kurzem Strunk, der sich rasch verzweigt.
Vorkommen September bis November im Fichtenwald auf Nadelstreu. Fundort: Holzhauser Wald
Verwechslung Steife Koralle
Besonderheiten  

Zur Hauptseite