Weißer Dachpilz
Pluteus pellitus

Weißer Dachpilz - Pluteus pellitus
kulinarischer Wert Eßbar, aber sehr selten und sollte deswegen nicht gesammelt werden
Beschreibung Hut
Durchmesser: ca. 70 mm
Farbe: weiß
Oberfläche/Form: glatt, stumpf kegelig bis ausgebreitet
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: rettichartig
Beschaffenheit: brüchig-faserig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: weiß bis rosig
Form: frei
Sporenpulverfarbe: rosa
Stiel
Farbe: weiß
Länge: 6-7 cm
Durchmesser:ca. 11 mm
Beschaffenheit: faserig
Vorkommen Frühsommer und Sommer auf totem Laubholz
Verwechslung  
Besonderheiten  

Weißer Dachpilz - Pluteus pellitus

Zur Hauptseite