Stumpfer Saftling
Hygrocybe chlorophana
Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana
kulinarischer Wert Eßbar, aber geschützt
Beschreibung Hut
Durchmesser: 3-4 cm
Farbe: gelb
Oberfläche/Form: glatt, jung fast kegelig, im Alter nach oben gewölbt mit Buckel.
Fleisch
Farbe: hellgelb
Geruch: nicht wahrnehmbar
Beschaffenheit: brüchig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: gelb mit aprikosefarbenem Schimmer
Form: angewachsen
Sporenpulverfarbe: weiß
Stiel
Farbe: gelb
Länge: bis 5 cm
Durchmesser: ca. 0,8 bis 1 cm
Beschaffenheit: brüchig
Vorkommen August bis November auf Magerwiesen.
Verwechslung Schnürsporiger Saftling, Safrangelber Saftling
Besonderheiten Saftlinge haben generell eine niedrigen Speisewert und sind aufgrund ihrer Seltenheit geschützt.

Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana Stumpfer Saftling Hygrocybe chlorophana

Zur Hauptseite