Seidiger Risspilz, Erdblättriger Risspilz
Inocybe geophylla
Seidiger Risspilz Inocybe geophylla
kulinarischer Wert Stark giftig, enhält Muscarin
Beschreibung Hut
Durchmesser: 2-3,5 cm
Farbe: weiß, zur Mitte hin auch beige
Oberfläche/Form: längsgefasert, trocken seidig glänzend, mit Buckel. Im Alter Rand rissig.
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: etwas unangenehm muffig
Beschaffenheit: brüchig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: jung weiß, im Alter beigebraun bis braun
Form: ausgebuchtet angewachsen
Sporenpulverfarbe: graubraun
Stiel
Farbe: weiß, auch mit beigem Untergrund
Länge: bis 60 mm
Durchmesser: 3-5 mm
Beschaffenheit: genattert oder geflockt, auch längsgefasert
Vorkommen Gesellig an Wegrändern im Rotbuchen-Fichtenmischwald. Fundort Netzbachtal
Verwechslung  
Besonderheiten  

Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla Seidiger Risspilz Inocybe geophylla

Zur Hauptseite