Riesenrötling
Entoloma sinuatum
Riesenrötling Entoloma sinuatum
kulinarischer Wert Sehr Giftig
Beschreibung Hut
Durchmesser: 7-15 cm
Farbe: grau, bleigrau, beige
Oberfläche/Form: jung fast halbkugelig, später ausgebreitet, schwach längsfaserig
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: krautartig
Beschaffenheit: brüchig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: weißlich, später mit deutlich rosa Schimmer bis rostrosa
Form: ausgebuchtet, fast frei
Sporenpulverfarbe: rostrosa (siehe letztes Bild Hutoberfläche rechter Pilz)
Stiel
Farbe: grauweiß
Länge: bis 17 cm
Durchmesser: 25 mm
Beschaffenheit: brüchig-faserig mit deutlichen Längsriefen.
Vorkommen August bis September, teilweise auch schon im Frühsommer im Laubwald. Fundort: nähe Bildstock
Verwechslung Nebelkappe, Maipilz
Besonderheiten  

Riesenrötling Entoloma sinuatum Riesenrötling Entoloma sinuatum

Zur Hauptseite