Kuhmaul, Gro▀er Gelbfu▀
Gomphidius glutinosus
Kuhmaul, Großer Gelbfuß Gomphidius glutinosus
kulinarischer Wert Eßbar, guter Speisepilz
Beschreibung Hut
Durchmesser: 6-10 cm
Farbe: graubraun, grauviolett
Oberfläche/Form: bei feuchem Wetter schleimig, sonst klebrig. Kissenförmig bis ausgebreitet mit vertiefter Mitte. Huthaut in großen Stücken abziehbar.
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: angenehm pilzig
Beschaffenheit: fest, älter etwas weich, brüchig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: blass graubraun
Form: herablaufend
Sporenpulverfarbe: schwarzbraun
Stiel
Farbe: weiß, zur cin zunehmend gelb
Länge: 5-9 cm
Durchmesser: 10-20 mm
Beschaffenheit: grob flockig, brüchig
Vorkommen September und Oktober im Fichtenwald. Fundort: Saarländischer Hochwald
Verwechslung  
Besonderheiten Die schleimige Huthaut sollte vor der Zubereitung abgezogen werden.

Kuhmaul, Großer Gelbfuß Gomphidius glutinosus Kuhmaul, Großer Gelbfuß Gomphidius glutinosus Kuhmaul, Großer Gelbfuß Gomphidius glutinosus

Zur Hauptseite