Kegeliger Saftling
Hygrocybe conica
Kegeliger Saftling Hygrocybe conicaKegeliger Saftling Hygrocybe conica
kulinarischer Wert Giftig
Beschreibung Hut spitzkegelig, glatt, lebhaft gelb-orange teilweise mit grünlichen Anteilen. Zum Rand hin Lamellen durchscheinend. Lamellen gelb. Alle Teile schwärzen bei Verletzung. Der längsfaserige Stiel vermittelt oft den Eindruck als wäre er etwas in sich verdreht.
Vorkommen Auf Rasenflächen, auf wilden Wiesen und Gärten. August bis Oktober.
Verwechslung Der etwas größere Schwärzende Saftling ist meist nur mikroskopisch zu unterscheiden. Andere Saftling können ähnlich aussehen.
Besonderheiten