HeudŁngerling
Panaeolina foenisecii
Heudüngerling 
Panaeolina foenisecii
kulinarischer Wert Giftig
Beschreibung Hut
Durchmesser: 1-2 cm
Farbe: braun bis hellbraun, meist ausgeblaßt und nor noch am Rand dunkler
Oberfläche/Form: fein längsfaserig, eher glatt, halbkugelig bis glockig, zuletzt ausgebreitet mit stumpfem Buckel.
Fleisch
Farbe: braun
Geruch: aromatisch
Beschaffenheit: brüchig
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: schwarzbraun
Form: angewachsen
Sporenpulverfarbe: schwarzbraun
Stiel
Farbe: hellbraun
Länge: 6-8 cm
Durchmesser: ca 3 mm
Beschaffenheit: faserig-brüchig
Vorkommen Frühsommer bis Herbst auf Wiesen. Fundort: bei Wellesweiler
Verwechslung Andere Arten dieser Gattung
Besonderheiten Der Heudüngerling enthält Psilocybin in unterschiedlich hoher Konzentration.

Heudüngerling
 Panaeolina foenisecii Heudüngerling 
Panaeolina foenisecii

Zur Hauptseite