Graue Koralle
Clavulina cinerea

Graue Koralle Clavulina cinerea
kulinarischer Wert Ungenießbar
Beschreibung Durchmesser: 2-6cm
Farbe: hell bis dunkelgrau, auch lilagrau mit verschiedenen Schattierungen und Brauntönen
Oberfläche/Form: matt, unregelmäßig grob und runzelig verästelt. Teils hirnartig, Spitzen stumpf.
Fleisch
Farbe: grauweißlich
Geruch: schwach erdig
Beschaffenheit: zäh
Sporenpulverfarbe: weißlich
Stiel
Strunk meist schmutzig gelb und knorpelig
Vorkommen August bis Oktober im Laubwald. Gerne auf Kalk. Fundort bei Rubenheim und Birzberg.
Verwechslung  
Besonderheiten  

Graue Koralle Clavulina cinerea Graue Koralle Clavulina cinerea Graue Koralle Clavulina cinerea Graue Koralle Clavulina cinerea

Zur Hauptseite