Birkenspeitšubling
Russula betularum
Birkenspeitäubling 
Russula betularum
kulinarischer Wert Giftig
Beschreibung Hut
Durchmesser: 3-7 cm
Farbe: rosig bis fast weiß
Oberfläche/Form: glatt, jung halbkugelig, später ausgebreitet mit vertiefter Mitte. Huthaut abziehbar
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: etwas obstartig
Beschaffenheit: brüchig, spröde
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: weiß
Form: frei, spröde
Sporenpulverfarbe: weiß
Stiel
Farbe: weiß
Länge: 3-6 cm
Durchmesser: 7-12 mm
Beschaffenheit: brüchig
Vorkommen September und Oktober bei Birken. Fundort Halde Lydia
Verwechslung Täublinge sind sehr varialbel. Oft hilft nur eine mikroskopische oder chemische Untersuchung
Besonderheiten  

Birkenspeitäubling
 Russula betularum Birkenspeitäubling 
Russula betularum

Zur Hauptseite